Aktiv beim NABU Limeshain

Unter dem Motto "für Mensch und Natur" engagieren sich beim NABU viele ehrenamtliche Helferinnen und Helfer. Rund 40.000 Ehrenamtliche leisten pro Jahr gemeinsam drei Millionen Stunden freiwillige und uneigennützige Arbeit für unsere Natur und Umwelt. Sie haben Lust, sich für die Natur einzusetzen? Mit einer Aufgabe, die Ihnen wirklich liegt? In einem netten und naturbegeisterten Team? Mit zahlreichen Möglichkeiten, etwas dazu zu lernen? Und einem von Ihnen selbst bestimmten Zeitaufwand? Dann sollten wir uns kennen lernen!

Die Ehrenamtsbörse

Ihre Zeitspende für die Natur

Nachfolgend zeigen wir Ihnen die Vielfalt an Möglichkeiten auf, wie Sie uns unterstützen können und damit der Natur helfen. Sie können selbst auswählen, welchen "Ehrenamts-Rolle" Sie übernehmen und wie viel Zeit Sie damit der Natur spenden wollen! Wenn Sie möchten stellen wir Ihnen für Ihr Engagement eine Ehrenamtsbescheinigung aus. 

 

Sollten Sie sich für eine der Arbeiten interessieren, so wenden Sie sich bitte an unseren "Ehrenamtskoordinator":

Manfred Vogt

Telefon: 06047-951019

 

 

Rolle 01: Streuobstwiesenpflege

Aufgabe: Ab Ende Jan.  Pflege der Obstbäume, Hecken schneiden, Schnittgut aufschichten, Mäharbeit im Sommer

Anforderung: sicherer Umgang mit erforderlichen Arbeitsgeräten

Sie lernen dabei: die Vielfalt an Tieren und Pflanzen auf einer Streuobstwiese  kennen

Zeitaufwand: etwa 3 - 4 Mal 3 Stunden pro Jahr nach Absprache

 

Rolle 02: Nistkastenreinigung  und -Kontrolle

Aufgabe: Kontrolle und 1x jährlich Reinigung der Nistkästen in einem definierten Gebiet.

Anforderung: Interesse an der Ornitologie, sicherer Umgang mit Leitern

Sie lernen dabei: die verschiedenen Vogelnester und sonstige Bewohner von Nistkästen kennen

Zeitaufwand: Im Zeitraum Oktober - Februar ca. 20 Stunden, nach Absprache

 

Rolle 03: Vogeltränkenwartung

Aufgabe: In der regenarmen Zeit Vogeltränken reinigen und mit Wasser befüllen

Anforderung: Freude an der Natur, ortskundig und mobil

Sie lernen dabei: die Natur vor der Haustür kennen, insbesondere unsere Vogelarten

Zeitaufwand: einige Male pro Monat (April - September) für ca. 2 Stunden

 

Rolle 04: Vogelfutterstellenpflege

Aufgabe: Vogelfuttertröge reinigen und mit Vogelfutter befüllen

Anforderung: ortskundig und mobil

Sie lernen dabei: unsere heimischen Vogelarten kennen

Zeitaufwand: etwa 4 Stunden pro Monat (November - März)

 

Rolle 05: Infomaterial- und Briefverteiler/in

Aufgabe: Verteilen von Mitgliederanschreiben und Infomaterial an Haushalte

Anforderung: Spaß an der Bewegung

Sie lernen dabei: das Gemeindegebiet kennen

Zeitaufwand: etwa 4 Stunden ca. 2 x pro Jahr

 

Rolle 06: Jugendgruppenleiter/in

Aufgabe: Mitarbeit beim Aufbau und Erhalt einer Kinder- bzw. Jugendgruppe

Anforderung: Freude an der Arbeit mit Kindern

Sie lernen dabei: mit welcher Freude Kinder die Natur erleben 

Zeitaufwand: etwa 5-6 Stunden pro Monat

 

Rolle 07: Insektenzähler

Aufgabe: Schauen, was da kreucht und fleucht im Außenbereich (z. B. Garten, Wiese, Wald)

Anforderung: Lust auf neue Entdeckungen von Kleinlebewesen

Sie lernen dabei: Erstaunliches über die kleinen Krabbler

Zeitaufwand: etwa 5 Stunden 1 x im Jahr. Infos zur Aktion "Zählen, was zählt"